Eva-Maria Pusch

Heilung durch Berührung

Heilung ist ein großes Wort ...

 ... sie kann hier beginnen

Ich behaupte dies, weil ich selbst schon viele Schritte auf diesem Weg zurückgelegt habe und ich bin noch immer auf diesem "Heil-Weg"-  ich lerne, ich gewinne und ich falle auch immer mal wieder hin - wie wir alle ! Wir alle sind auf dem Weg...

... jedoch ist das auch eine Frage der Definition von Heilung !

Für mich ist Heilung eng verknüpft mit einer " Art gelebten Spriritualität ". Zum einen das Anerkennen einer größeren, höheren Macht, die uns erschaffen hat, zum anderen die Rückverbindung an diese Macht - das Göttliche.

Gott schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen !           

(Verfasser mir leider unbekannt, aber dieses Zitat ist treffend und allumfassend zugleich !)

Da ist mehr zwischen Himmel und Erde als wir mit unserem menschlichen Auge sehen können - das bedeutet für mich Bewußtseinserweiterung.

Es gibt einen weisen inneren Heiler in uns ! Wenn wir aus der Balance geraten, haben wir oft keinen Zugang mehr zu diesem inneren Heiler. Wenn wir unsere Seele nicht mehr hören, weil wir zu sehr im Außen verstrickt sind... Jedoch liegt der Schlüssel in uns, es geht nur um das Erkennen...

Hier komme ich mit meinen Behandlungen, Anleitungen, Clearings und Workshops ins Spiel: über die körperliche Berührung finden wir wieder den Zugang zum Eigenen Ich - losgelöst vom Ego (unsere Ängste und Zwänge) und damit zu unserem inneren Heiler (die Weisheit in uns!).

Alle Antworten liegen in uns - im Außen finden wir sie nicht ! Wenn wir uns wieder selbst spüren in unserem Gott gegebenen Körper - der tatsächlich wieder Tempel unserer Seele sein darf - dann sind wir bei uns, können wir wieder aus unserem Herzen leben, weil wir es wieder spüren und treffen Entscheidungen, die uns in die Freiheit führen - zentriert bei uns ! zu Leichtigkeit und Freude !

Das ist unser Geburtsrecht hier auf Erden - von Gott gewollt - ja wir sind seine geliebten Kinder, auch wenn wir das aufgrund der vermeintlichen Schwere und Last unseres Lebens (oft hausgemacht !) vergessen haben. Wir sind die Veränderung, welche wir sein wollen ! Das ist der innere Weg über Heilung durch Berührung

Auch Menschen, die Massage selbst lernen möchten, benötigen diesen Zugang zu sich selbst, um andere Menschen "berühren" zu können... nur was von Herzen kommt, kann Herzen berühren !

Gerade in dieser jetztigen umbrüchigen Zeit, der Schwingungserhöhung der Erde, des "Kimawandels" - vieles scheint aus den Fugen zu geraten - benötigen wir alle Zentrierung bei uns selbst um unser Leben bejahend und in Frieden trotz des Umbruchs und der Orientierungslosigkeit leben zu können.

Diesen Zugang bei meinen Mitmenschen frei zulegen - das ist mein Anspruch an meine Arbeit, welchen ich mit Achtsamkeit und offenem Herzen leben möchte. 

Eva-Maria  Fabijenna                 Februar 2019

 



Sie sind Besucher Nr.